vblock.gif, 0 kB Home
 
vblock.gif, 0 kB News vblock.gif, 0 kB Unternehmen vblock.gif, 0 kB Referenzen vblock.gif, 0 kB Jobs vblock.gif, 0 kB Kontakt vblock.gif, 0 kB Impressum vblock.gif, 0 kB Sitemap
vblock.gif, 0 kB Kabelkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Steckerkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Qualitätssicherung
hblock.gif, 0 kB Produktinformationen
  vblock.gif, 0 kB AIRSTREAM
  hblock.gif, 0 kB EXTENDOR
  vblock.gif, 0 kB EXTENDOR Basic
  hblock.gif, 0 kB EXTENDOR D3/25
  vblock.gif, 0 kB EXTENDOR D4/55-120
  vblock.gif, 0 kB Dornensätze
  vblock.gif, 0 kB Optionen
  vblock.gif, 0 kB AUTOCUT
  vblock.gif, 0 kB WELMONT
  vblock.gif, 0 kB TWISTER
  vblock.gif, 0 kB ISOSTRIP
  vblock.gif, 0 kB PROCONEX
  vblock.gif, 0 kB Stecksystem
  vblock.gif, 0 kB QS-Systeme
  vblock.gif, 0 kB Dichtringmontage
  vblock.gif, 0 kB ROUFIX
vblock.gif, 0 kB Transfersystem
vblock.gif, 0 kB Kundenlösungen
vblock.gif, 0 kB Service

Suche
Suchbegriff eingeben

english version
 

Standard in der Automobilindustrie. zum ausdruck in neuem fenster öffnen Artikel per Email verschicken
EXTENDOR D3 weitet enge Tüllen.   
 
Knickschutz und andere Tüllen, die zum Schutz von Leitungen und Kabelsätzen vor mechanischer Beschädigung und Feuchtigkeit sehr eng dimensioniert sind, bedingten bisher die zeitintensive Montage von Einzellitzen.   
 
Mit dem EXTENDOR D3 können jetzt selbst engste Tüllen auf einen Durchmesser von maximal 25mm geweitet werden.




Zur einfacheren Montage von Karosseriedurchgangstüllen auf vorkonfektionierten Kabelbäumen an so genannten Legebrettern, kann eine mobile EXTENDOR D3-Einheit direkt am Brett installiert werden.  

Technische Daten   
EXTENDOR D3 / 25
Höhe 190 mm
Länge 160 mm
Tiefe 400 mm
Dornsatz 3-teilig
Spreizung (max.) 25 mm
Gewicht 7,5 kg
Druckluft 6 bar (87 PSI)

 
 





 
 
 
 
 


Durch vielfältiges Zubehör kann die Arbeit mit dem EXTENDOR D3 noch effizienter, leichter und sicherer gestaltet werden.