vblock.gif, 0 kB Home
 
vblock.gif, 0 kB News vblock.gif, 0 kB Unternehmen vblock.gif, 0 kB Referenzen vblock.gif, 0 kB Jobs vblock.gif, 0 kB Kontakt vblock.gif, 0 kB Impressum vblock.gif, 0 kB Sitemap
vblock.gif, 0 kB Kabelkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Steckerkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Qualitätssicherung
hblock.gif, 0 kB Produktinformationen
  vblock.gif, 0 kB AIRSTREAM
  vblock.gif, 0 kB EXTENDOR
  vblock.gif, 0 kB AUTOCUT
  vblock.gif, 0 kB WELMONT
  vblock.gif, 0 kB TWISTER
  vblock.gif, 0 kB ISOSTRIP
  hblock.gif, 0 kB PROCONEX
  vblock.gif, 0 kB Stecktiefenmess.
  vblock.gif, 0 kB Pull-/Push-back- Test
  vblock.gif, 0 kB Spacermontage
  vblock.gif, 0 kB Farberkennung
  vblock.gif, 0 kB Stecksystem
  vblock.gif, 0 kB QS-Systeme
  vblock.gif, 0 kB Dichtringmontage
  vblock.gif, 0 kB ROUFIX
vblock.gif, 0 kB Transfersystem
vblock.gif, 0 kB Kundenlösungen
vblock.gif, 0 kB Service

Suche
Suchbegriff eingeben

english version
 

Immer eine sichere Verbindung. zum ausdruck in neuem fenster öffnen Artikel per Email verschicken

Konfektionierung von Steckergehäusen mit Kontakten, Spacern und Seals: Das System PROCONEX   
 
Die Handkonfektionierung von Steckern ist nicht nur aufwendig, eine manuelle Verarbeitung birgt auch eine Vielzahl von Fehlerquellen: von der Farbverwechslung über Kabelbruch durch unsachgemäße Montage bis zu unzureichender Stecktiefe.   
 
Das von PRO.EFF entwickelte System PROCONEX bietet durch Teilautomation der Arbeitsschritte eine weit höhere Prozesssicherheit und erzielt bei gleichzeitiger Zeitersparnis entscheidende Qualitätsverbesserungen. Das nennen wir: PROduktion EFFektiv.




Die Verarbeitung von Kabeln, Steckern und weiteren Bauteilen zu fertigen Steckverbindungen erfolgt über pneumatisch und elektrisch betriebene Maschinen. Der Mitarbeiter konzentriert sich allein auf die Kabelzuführung. PROCONEX sorgt für die gleichbleibend genaue Bestückung der Steckergehäuse.

In einem ergänzenden Prozessschritt kann eine Qualitätsprüfung des konfektionierten Steckers mit Dokumentation des Prüfergebnisses durchgeführt werden.    
 
Das System PROCONEX zeichnet sich durch große Flexibilität aus: ein- oder mehrpolige Steckergehäuse, Kontakte unterschiedlichster Art und Kabel verschiedenster Durchmesser sind problemlos zu verarbeiten. Die Anpassung erfolgt über eine produktspezifisch individuell zu erstellende Steckeraufnahme.


Produkt-Features (je nach Ausstattung)

  • Montagehilfe für Stecker, Spacer und Clips
  • Verarbeitung unterschiedlichster Steckergehäuse
  • Verarbeitung von Kabeldurchmessern zwischen 0,25 und 2,5 mm²
  • Stecktiefe auf Bedarf abstimmbar
  • Farberkennung
  • verschiedenste Bestückungsparameter auf Knopfdruck
  • Prüfung der konfektionierten Steckverbindungen: 

          - Stift-Vermessung 
          - Farbkontrolle 
          - Pull-/Push-Back Test 
          - Dichtigkeitsprüfung  
          - Durchgangsprüfung 
          - Verpolungsschutz 
          - Isolationsprüfung 
          - Markierung Gutteil/Zerstörung Schlechtteil    
 
Produkt-Vorteile

  • hohe Prozesssicherheit 
  • bedienerunabhängige Qualität
  • einfach zu bedienen
  • gleich bleibend genaue Bestückung
  • Zeitersparnis von bis zu 50%
  • keine hohen Steckkräfte
  • keine Verrastungsprüfung notwendig

Technische Daten
Höhe 300 mm
Breite 530 mm
Länge 335 mm
Gewicht Ca. 20 kg
Betriebsmedium 5 Mikron gefilterte, getrocknete und ungeölte Luft, (Taupunkt < 6 C) min. Anschlussdruck = 6 bar
elektrischer Anschluss 110-230 V~50/60 Hz/100 W
Temperatur + 10 - 40 C
relative Luftfeuchtigkeit < 95 % (ohne Kondenswasserbildung)
Luftreinheitsgrad normale Werkstattatmosphäre
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Details erläutern Ihnen gerne unsere Projektingenieure. Kontaktieren Sie uns.