vblock.gif, 0 kB Home
 
vblock.gif, 0 kB News vblock.gif, 0 kB Unternehmen vblock.gif, 0 kB Referenzen vblock.gif, 0 kB Jobs vblock.gif, 0 kB Kontakt vblock.gif, 0 kB Impressum vblock.gif, 0 kB Sitemap
vblock.gif, 0 kB Kabelkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Steckerkonfektionierung
vblock.gif, 0 kB Qualitätssicherung
hblock.gif, 0 kB Produktinformationen
  vblock.gif, 0 kB AIRSTREAM
  vblock.gif, 0 kB EXTENDOR
  vblock.gif, 0 kB AUTOCUT
  vblock.gif, 0 kB WELMONT
  hblock.gif, 0 kB TWISTER
  hblock.gif, 0 kB Drive
  vblock.gif, 0 kB PRO Twist 1000
  vblock.gif, 0 kB PRO Twist Basic
  vblock.gif, 0 kB ISOSTRIP
  vblock.gif, 0 kB PROCONEX
  vblock.gif, 0 kB Stecksystem
  vblock.gif, 0 kB QS-Systeme
  vblock.gif, 0 kB Dichtringmontage
  vblock.gif, 0 kB ROUFIX
vblock.gif, 0 kB Transfersystem
vblock.gif, 0 kB Kundenlösungen
vblock.gif, 0 kB Service

Suche
Suchbegriff eingeben

english version
 

Große Länge, kurze Wege. zum ausdruck in neuem fenster öffnen Artikel per Email verschicken
Verfahr-TWISTER für Kabellängen bis zu 8.000 mm.   
 
Die Drive Version des PRO.EFF-TWISTERs spielt ihre Vorteile bei langen Litzen (>2000 mm) aus: Die Einspannvorrichtung für das Litzenende ist über einen Schlitten verfahrbar. Dies ist bedienerfreundlich und vermeidet, dass der Bediener bei jedem Verdrillen die gesamte Kabellänge von bis zu 8,0 m abschreiten muss, um den Verdrillvorgang durchzuführen: Das Einspannen beider Enden geschieht vom selben Bedienerstandpunkt.   
 
In der Technik vertraut der Drive auf die bewährten Eigenschaften des Standard-Twisters   
 
Technische Daten
Mögliche Verdrilllänge 300-8.000 (Standardversion)
In 2.000 mm-Schritten erweiterbar.
Anzahl der Litzen 2-5
Kabelquerschnitt 0,35-2,5 mm / 16-22 A WG
Verdrillungen frei wählbar
Länge der nicht verdrillten Enden 30-110 mm (andere Längen auf Anfrage)