Kabelverdrillung

Mit unserer Twister-Technologie garantieren wir Ihnnen perfekt verdrillte Kabel. Ob zwei-, drei- oder vierfach Verdrillung. Die Twister Technologie ermöglicht qualitative Verdrillung von losen, abisolierten, gekrimpten oder mit Seals versehenen Einzelleitungen nach Leitungsnorm LV122. 

Pro Twist Basic

Hier können zwei Lose mit abisolierten, gecrimpten oder mit Seals versehenen Einzelleitungen verdrillt werden. Sonderaufnahmen (z.B. Steckergehäuse) sind kundenspezifisch realisierbar und Leitungsquerschnitte und offene Enden können werkzeuglos eingestellt werden.
Bei dem Pro Twist Basic können bis zu 99 verschiedene Fertigungsrezepte für die Verdrillgeschwindigkeit und Anzahl der Vorwärts- und Rückwärtsumdrehungen abgelegt werden. Materialschonende Flachgreifer mit unterschiedlichen Spezialbeschichtungen, hohe Produktionsgeschwindigkeit bei reproduzierbarer, gleichbleibender Qualität und hohe Flexibilität durch modulare Bauweise für verschiedene Anwendungen sind inbegriffen.

Gerätevarianten:
• PRO Twist Basic A (Spannkraft über Federkraft)
• PRO Twist Basic B (Spannkraft und Zugentlastung pneumatisch geregelt)

Optionen:
• Spannschlitten für Standardlänge bis zu 2,5 m
• Spannschlitten für Leitungslängen bis zu 5 m (nur PRO Twist Basic A)
• Kabelführung für Leitungslängen größer 2m
• Unterschiedliche Klemmplatten für verschiedene Isolationsmaterialien

Verdrillte Kabel und Leitungen
Verdrillmaschine zum Verdrillen von Kabeln
Verdrillkopf zum Verdrillen von Kabeln
Durch Federkraft und pneumatisch geregelte Spannkraft
Spannschlitten Kabelverdrillung

Pro Twist 1000

Programmierbare Verdrillmaschine mit schnellwechselbaren Verdrillköpfen

Der PRO Twist 1000 ermöglicht ein qualitativ hochwertiges Verdrillen von zwei bis vier Leitungen ohne Knotenbildung und Schlagfehler. Ein integriertes Längenmesssystem überwacht die Leitungslänge nach dem Verdrillen. Schnellwechselbare Verdrillköpfe, eine Überwachung und optische Benutzerführung beim Einrichten der Leitungslänge sowie speicherbare Produktparameter ermöglichen einen schnellen und unkomplizierten Produktwechsel. Die komplette Steuerung und Programmierung der Anlage erfolgt über einen Touchscreen. Die Grundanlage ist modular aufgebaut und kann jederzeit vom Kunden um 3-Meter-Segmente erweitert werden.

Ausstattungsvarianten:
• Zweifach-Verdrillkopf mit oder ohne Längenausgleich
• Dreifach-Verdrillkopf
• Vierfach-Verdrillkopf

Optionen:
• Modemset für Fernwartung
• Programm zur Rezeptverwaltung an PC
• Über Programm einstellbare Greifer- und Zugkraft
• Verlängerungen im 3-Meter-Raster
• Infotafel und Service-Schublade

Verdrillte Kabel
Maschine zur Verdrillung von Kabeln
Doppelter Verdrillkopf
Verdrillköpfe zur zwei bis vierfach Verdrillung
Verdrillung von drei Kabeln